Ansprechpartner

Portrait Herr Prof. Dr. Beckmann

Prof. Dr. jur. Dirk Beckmann

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Fachanwalt für Handels– und Gesellschaftsrecht.

Nach dem Studium in Münster und Bonn sowie der Referendarzeit in Essen seit 1996 als Rechtsanwalt zugelassen.

Seit 1999 führt Rechtsanwalt Prof. Beckmann die Berufsbezeichnung "Fachanwalt für Arbeitsrecht" und seit 2007 auch den Titel "Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht".

Er war langjährig Partner einer wirtschaftsrechtlich ausgerichteten Kanzlei und dort ganz überwiegend auf dem Gebiet des Arbeitsrechts tätig. Nach dem Wechsel in eine arbeitsrechtlich hochspezialisierte Kanzlei betreut RA Prof. Beckmann seit Ende 2007 seine Mandanten nun in eigener Kanzlei mit arbeits– und wirtschaftsrechtlichem Schwerpunkt.

Er hält Seminare für Personalverantwortliche, Führungskräfte und Betriebsräte zu aktuellen arbeitsrechtlichen Themen. Seit dem Wintersemester 2009/10 ist Prof. Beckmann als Hochschullehrer an der Hochschule für Oekonomie & Management (FOM) tätig. RA Prof. Beckmann ist Autor für den jurisPraxisReport-Arbeitsrecht und unterhält in der Zeitschrift für Führungskräfte „Chefbüro“ eine Rechtsprechungsrubrik.

In dem im Jahr 2007 erschienenen Buch „Kanzleien in Deutschland“ wurde Herr Prof. Beckmann in die Rubrik „Who is Who“ aufgenommen. Entsprechend einem Schwerpunkt seiner Tätigkeit sind folgende Bücher erschienen: "Die Trennung der GmbH von ihrem Geschäftsführer" sowie im renommierten NOMOS-Verlag: "Die anwaltliche Beratung des GmbH-Geschäftsführers". Im März 2010 ist im Kohlhammer-Verlag sein mit den Kollegen Prof. Schade und Prof. Pfaff verfasstes Buch zum Arbeitsrecht erschienen. Dieses ist seit 2013 in zweiter Auflage erhältlich.

Im Jahr 2014 ist sein humoristisches Buch "Irr-Witziges aus dem Arbeitsrecht. Mythen und Irrtümer" erschienen. Es kann über unsere Kanzlei bezogen werden.

Portrait Frau Hanisch

Claudia Hanisch

Studium in Bochum und Münster, Referendariat in Arnsberg und Toronto. Seit 1999 als Rechtsanwältin in Bochum und Dortmund tätig.

Frau Hanisch hat die theoretische Ausbildung zum Fachanwalt für Arbeitsrecht sowie für IT- Recht und auch für Familienrecht erfolgreich abgeschlossen.

Sie ist nahezu ausschließlich im Wirtschafts- und Arbeitsrecht tätig. Dabei liegt ein besonderer Schwerpunkt auf der Beratung von IT-Unternehmen.

Frau Hanisch veröffentlicht zu arbeitsrechtlichen Themen im juris PraxisReport.

Portrait Herr Grotjohann

Arnd Grotjohann

Nach Banklehre, Studium in Bayreuth und der Referendarzeit in Aschaffenburg seit 2000 als Rechtsanwalt zugelassen.

Er war zunächst bei einer renommierten Wirtschaftsprüfungsgesellschaft tätig und wechselte danach in die Revisionsabteilung eines großen Handelsunternehmens. Anschließend wechselte er als Syndikusanwalt zu einem führenden Sanitärarmaturenhersteller. Dort bearbeitete er wirtschaftsrechtliche Fragestellungen aus allen Rechtsgebieten mit dem Schwerpunkt Vertragsrecht. Rechtsanwalt Grotjohann betreut insbe- sondere arbeits- und wirtschaftsrechtliche Mandate.